earlybird coffee
Mein Account

bio, fair & klimaneutral

Bevor wir earlybird coffee 2015 gegründet haben, stellten wir uns folgende Frage: Kaffeegenuss, was ist das eigentlich? Ist es nur der Geschmack, oder ist da noch mehr?

Wir waren uns schnell einig. Kaffee fängt für uns nicht beim Aroma an und hört auch nicht beim Aroma auf. Guter Kaffee ist mehr als das. Gut einen halben Liter Kaffee trinken wir Deutschen durchschnittlich pro Tag. 

Gerade weil wir so viel Kaffee genießen, müssen wir uns über eine Sache klar sein: Wie kann etwas, das so gut ist, gleichzeitig so günstig sein? Günstig genug, dass jeder von uns durchschnittlich 164 Liter jährlich genießt. Wie kann das funktionieren?

Die Antwort in Kurzform: Durch gnadenlosen Preisdruck in allen Stufen der Lieferkette bis zum Bauern. Und Überraschung: Auch die Umwelt kommt nicht gut weg bei der Sache.

Deswegen haben wir bei earlybird coffee drei Grundprinzipien. Diese lauten:
bio, fair und klimaneutral.

#1 Echte Bio-Qualität, ohne Augenwischerei

Alle unsere earlybird Kaffees sind ausnahmslos mit dem europäischen Bio-Siegel zertifiziert. Das ist uns wichtig. Denn das Ganze hat folgende Vorteile:

Auch wir von earlybird coffee werden mindestens einmal jährlich von unabhängigen Kontrollstellen geprüft. Auf Herz und Kaffeebohne. Wer davon profitiert? Du! Denn hierdurch wird sichergestellt:

Earlybird Kaffeeverpackungen mit Bio Siegel

#2 Fairer Kaffee? Klingt fair

„Zahlt mir einen vernünftigen Preis.“

Das ist die Antwort eines jeden Bauern auf die Frage, wie wir fairen, nachhaltigen Kaffee gewährleisten können.

Und das ist es, was wir tun. Wir wollen mit unseren Produkten ein gutes Leben für alle ermöglichen – für die Natur, den Bauern, den Röster. Deswegen wirst du feststellen, dass unser Kaffee zwar mehr als die Bohne aus dem Discounter kostet. Aber preiswert ist er allemal. Denn: Ein fairer Preis heißt gleichzeitig auch viel bessere Qualität. Und jetzt rate mal, wem das zugutekommt. Genau. Dir. Denn die Qualität wirst du schmecken. Einen hochwertigen Kaffee genießen und sich gut dabei fühlen.

Übrigens: Nach einem Fairtrade-Siegel auf unserem Kaffee wirst du trotzdem vergebens suchen. Wieso? Nun, wir finden, dass die Beurteilung der Fairness eines Produkts grundsätzlich ein schwieriges Unterfangen ist. Denn im Vergleich zu einer Bio-Zertifizierung gibt es keinerlei Regelwerk, Gesetz oder ähnliches, das hier als Maßstab dient. Die Frage nach der Fairness bietet leider großen Interpretationsspielraum. Mal ganz davon abgesehen, dass sich die Kontrolle als praktisch unmöglich erweist. Deswegen bleiben wir vorerst Siegel-frei und vertrauen uns selbst: Jeder Kaffee bei earlybird coffee wurde mindestens zu Fairtrade-Preisen, meistens deutlich mehr eingekauft.

Möchtest du es noch genauer wissen? In einem unserer Blog-Beiträge haben wir unser Verständnis von Qualität und Fairness ausführlich beschrieben.

Emanuel pflückt Kaffeekirsche

#3 Klimaneutral. Vom Anbau bis zur Tasse

Klimaneutralität. Die liegt uns bereits seit der Gründung am Herzen. 2018, drei Jahre nach dem Startschuss, haben wir dieses Ziel erreicht. Wir sind zu 100% klimaneutral. Und das ist keine Selbstverständlichkeit. Denn Nachhaltigkeit hat, im wahrsten Sinne des Wortes, ihren Preis. Das Ganze funktioniert so:

Jedes Jahr errechnen wir den gesamten CO2-Ausstoß, den earlybird coffee verursacht hat. Und zwar komplett: Vom Büro bis zu jeder Bohne, die über den Ladentisch geht. Den entsprechenden Wert melden wir unserem Nachhaltigkeits-Partner, Plant-for-the-Planet. Je nach Höhe des CO2-Werts entrichten wir einen Betrag, mit dem die Mädels und Jungs von Plant-for-the-Planet eine entsprechende Anzahl von Bäumen pflanzen. Ein Projekt, das nur durch Menschen wie dich möglich ist. Mit jedem Kauf eines klimaneutralen Produkts trägst du nicht nur zur Zukunft bei, sondern setzt ein wichtiges Zeichen.

Noch mehr Infos zum Thema findest du in unserem Beitrag über Klimaneutralität.

Klimaneutral Bäume

Fazit: Ohne dich geht nicht!

Wir bringen zwar das Nachhaltigkeits-Thema ins Rollen, aber das funktioniert nur so gut, weil du uns das ermöglichst. Mit dem Kauf nachhaltiger Produkte trägst du ungemein zu einer besseren Zukunft bei. Die Rechnung ist leicht:

Wenn ein Produkt, das die ganze Welt gesehen hat, bevor es bei uns in der Küche auf seine Zubereitung wartet, weniger kostet als drei Flaschen Wasser, dann läuft etwas falsch. Alles, was wir bei earlybird coffee ausbrüten, zielt darauf ab, den Kaffeemarkt besser, nachhaltiger und fairer zu machen. Aber gelingen konnte uns das bis hierhin nur mit dir.

Wir sind nicht perfekt. Jeden Tag aufs Neue gehen wir mit viel positiver Energie, Enthusiasmus und Tatendrang an die Arbeit, um uns Herausforderungen zu stellen, ein Stückchen mehr über uns hinauszuwachsen und unsere Arbeit weiter zu verbessern. Wir möchten Verantwortung übernehmen und eine Vorreiter-Rolle im Kaffeemarkt einnehmen.

Dabei ist unser Wunsch, dass du genau weißt, wie wir arbeiten. Wir möchten ehrlich zu dir sein und so viel Klarheit wie möglich schaffen. Melde dich gern jederzeit bei allen Fragen, die dir auf dem Herzen liegen. Wir sind für dich da und beantworten deine Frage persönlich.

Dein Merlin und Emanuel.
 

Lust auf unseren frischen Kaffee, der bio, fair und klimaneutral ist?
Dann probier mal einen unserer earlybird Kaffees:

ZEIG MAL HER!

-->