earlybird coffee
Mein Account

Kaffee für Firmen und fürs Büro!

Kaffee ist das Getränk Nr. 1 in jedem Büro.

Ob Energiekick am Morgen. Motivationsschub am Nachmittag. Oder zwischendurch zum Plausch. Damit ihr euch im Büroalltag produktiv euren Aufgaben und Herausforderungen widmen könnt, helfen wir euch die beste Kaffeeversorgung zu finden:

-> Kaffee fürs Büro Ratgeber (Die 5 wichtigsten Tipps) 
oder
-> Unser Kaffee-Angebot & Testpaket für Firmen

Die 4 earlybird Kaffees: Vollautomat, Espresso, Cafe Crema und Filterkaffee Unsere beliebtesten Kaffees: Vollautomat, Espresso, Cafe Crema und Filterkaffee. 

earlybird Espresso ohne Plastik im Mehrwegsystem

Neu: ab sofort gibt's unsere beliebtesten Kaffees plastikfrei im Mehrwegeimer!

 

Unser Kaffee fürs Büro Ratgeber

  1. Der richtige Kaffeeanbieter fürs Büro 
    1. Die Auswahl & Kalkulation einer Kaffeeversorgung
    2. Die richtige Kaffeezubereitung im Büro 
    3. Das Cappuccino Problem 
    4. Warum guter Kaffee im Büro

    #1 Der richtige Kaffeeanbieter fürs Büro

    Ob Kaffee oder Kaffeemaschine, die erste Anlaufstelle für die Suche nach einer Kaffeelösung ist in der Regel Google. Doch die klassische Google-Suche bringt eine geballte Ladung Intransparenz und Online-Marketing hervor. Viele Such-Ergebnisse in diesem Kontext stammen aus Marketing-Kampagnen (Google Ads) oder sind von sogenannten Lead-Agenturen, die sich darauf spezialisieren, potenzielle Anfragen von Käufern zu sammeln, um diese weiterzuverkaufen. 

    Wenn du dann auf eine der Anzeigen klickst, läuft es in den meisten Fällen so ab: Du musst auf einem Formular deine Kontaktdaten angeben und anschließend rufen dich ein oder gleich mehrere bissige Verkäufer an, die dich sehr lange nicht mehr in Ruhe lassen.

    Unsere ehrliche Meinung: eine gute Kaffeeversorgung bekommst du bei solchen Anbietern selten. Dafür erhältst du komplizierte Verträge mit Mindestlaufzeiten. Auf den ersten Blick erscheinen sie attraktiv. Häufig werden nur leider die wahren Kosten verschleiert und es ist gar nicht so leicht, aus solchen Verträgen wieder herauszukommen. 

    Unsere Tipps: 

    ZUM KAFFEE-ANGEBOT 

    #2 Die Auswahl & Kalkulation einer Kaffeeversorgung

    Keine Frage, ein Kaffee und/oder eine Kaffeemaschine in guter Qualität haben ihren Preis. Wir finden in beiden Fällen: hochwertig lohnt sich langfristig.

    A) Die Auswahl des Kaffees im Büro

    Hochwertiger, fairer Kaffee verbessert den Geschmack und gibt ein gutes Gefühl. Mitarbeiter:innen sind zufriedener, fühlen sich wertgeschätzt und leisten mit ihrem täglichen Kaffeegenuss einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Wir sind von „Billig ist teuer“ so überzeugt, dass Emanuel, einer der beiden Gründer von earlybird coffee sogar mal einen TEDx Vortrag darüber gehalten hat.

    Um dir ein Gefühl für die Kaffee-Investition zu geben, vergleichen wir zwei Preise:
    10€ pro Kilogramm für einen Kaffee mit mittlerer Qualität (bspw. aus dem Supermarkt)
    20€ pro Kilogramm für bio, fair und klimaneutralen Kaffee hoher Qualität z.B. von uns 

    Bei dem Thema Kaffeeverbrauch hat sich unserer Erfahrung nach folgende Faustregel bewährt: Über all unsere Unternehmenskunden jeder Größe hinweg, liegt der durchschnittliche Verbrauch pro Mitarbeiter:in bei etwa 350 Gramm pro Monat

    Wenn wir von diesem Verbrauch ausgehen, liegt der Unterschied zwischen den beiden Kaffees nur bei 3,50€ pro Mitarbeiter:in im Monat. Das kannst du nun entsprechend hochrechnen. Wir finden, recht günstig für die vielen Vorteile, die sich aus einem guten Kaffee ergeben.

    Über die Jahre haben wir über 100 Firmen für unseren Kaffee gewonnen. Und das schöne ist, fast alle sind bis heute bei uns geblieben - wer einmal guten Kaffee hat, bleibt meistens dabei :-)

    Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee

    B) Die Auswahl der Kaffeemaschine im Büro

    Wir empfehlen eine hochwertige Maschine, unabhängig davon, für welche Kaffeezubereitung du dich entscheidest. Bei billigen Modellen treten oft früher oder später Schwierigkeiten auf wie Maschinenausfälle, aufwendige und häufige Wartung & Pflege, der Kaffee schmeckt nicht, lange Wartezeiten an der Maschine, etc.

    Wenn man bedenkt, dass eine Kaffeemaschine mehrere Jahre in Betrieb ist, kumuliert sich hier einiges zusammen. Bei der Investition in eine Kaffeemaschine ist es daher sinnvoll, dass ihr die Aufwände in den Jahren der Nutzung mit berücksichtigt. Ja, Kaffeemaschinen (insbesondere Vollautomaten) sind nicht gerade günstig. Dennoch, die meisten unserer Unternehmenskunden, die am Anfang etwas großzügiger investiert haben, waren langfristig glücklicher und womöglich sogar günstiger unterwegs.

    Filterkaffeemaschine, Vollautomat oder doch Siebträger? Die Auswahl bei Kaffeemaschinen ist groß und kann durchaus überfordern. 

    Unser Tipp: Verabschiede dich von Anfang an davon, es allen recht zu machen. Das schöne und gleichzeitig das schwierige an Kaffee ist, dass fast alle Kaffee trinken und daher jede:r eine Meinung dazu hat. Unserer Erfahrung nach ist für 90% aller Firmen entweder Filterkaffee und/oder Kaffee aus Vollautomaten die richtige Wahl.

    Warum, erklären wir dir in den nächsten Abschnitten. 

    Möchtest du mehr darüber erfahren, wie ihr Kaffee zubereiten könnt? Wir geben dir hier einen Überblick über alle Zubereitungsarten.

    #3 Die richtige Kaffeezubereitung im Büro

    Wie bereits erwähnt sind Filterkaffee und Kaffeevollautomaten die häufigsten Zubereitungsarten in Büros. Aus diesem Grund haben wir dir zur Übersicht alle wichtigen Vor- und Nachteile für diese Zubereitungsarten zusammengefasst.

    A) Vor- und Nachteile von Filterkaffee im Büro

    Wir bei earlybird coffee sind selbst große Fans von Filterkaffee! Wir finden, er ist gerade im Büroalltag (noch) häufig unterschätzt.

    + Lecker

    Filterkaffee entfaltet seine Aromen beim Aufbrühen besonders intensiv. Er ist mild, bekömmlich, schmeckt einfach gut! Einzige Voraussetzung: gute Kaffeequalität. Unser earlybird Filterkaffee ist zum Beispiel nussig-mild im Geschmack, ausgewogen und aromatisch. Wir trinken ihn am liebsten schwarz, um die einzelnen Geschmackskomponenten besonders intensiv zu schmecken. 

    + Einfach & nachhaltig

    Ja, die Kaffeeversorgung im Büro erfordert immer ein wenig Organisation. Bei Filterkaffee ist der Aufwand insgesamt jedoch sehr gering. In den meisten Fällen ist die Bedienung sehr einfach und vor allem die Pflege & Wartung gering. Denn Filterkaffee ist simpel. Er lässt sich einfach und präzise aufbrühen, ohne viel schnick schnack. Egal, ob der Filterkaffee klassisch mit den Handfilter, einer French Press oder einer Filterkaffeemaschine zubereitet wird. Es kann eigentlich nichts kaputt gehen.

    + Günstig

    Im Vergleich zu anderen Kaffeemaschinen wie Vollautomaten oder einer Siebträger ist jede Form von Filterkaffee sehr günstig. Selbst eine hochwertige Ausstattung mit Filterkaffeemaschine, Kaffeemühle und sehr gutem Kaffee liegt preislich unter den günstigsten Vollautomaten. 

    + Gute Skalierbarkeit

    Vom Handfilter für 1-2 Personen bis zu Schnellfiltermaschinen in großen Büros mit 100 Mitarbeiter:innen – Die Zubereitung von Filterkaffee bietet zahlreiche Möglichkeiten bei der Ausgestaltung.

    Leerer Notizzettel mit einer Tasse frisch aufgebrühten Filterkaffee in der Chemex

    - Getränkeauswahl

    Bei Filterkaffee beschränkt sich die Auswahl auf Kaffee und Milchkaffee. Cappuccino, andere Kaffeespezialitäten oder Sonderwünsche lassen sich nicht zubereiten. Einige Büros, die wir mit Kaffee versorgen, haben allerdings einen separaten Milchaufschäumer, um dem Kaffee nach Belieben eine Schaumkrone aufzusetzen. 

    - Image

    Der schlechte Ruf von Filterkaffee hält sich (noch) immer hartnäckig. Die Rückkehr zum Filterkaffee ist aber in vollem Gange. Seid auch ihr Trendsetter! Die Vorteile kennt ihr jetzt bereits :-)

    B) Vor- und Nachteile Kaffeevollautomaten im Büro

    Kaffeevollautomaten sind aus deutschen Büros nicht wegzudenken. Dennoch verbinden viele mit Ihnen eine „Hassliebe“, die sich in den folgenden Punkten widerspiegelt:

    + Einfachheit

    Eines der größten Vorteile ist die Einfachheit für die täglichen Kaffeetrinker:innen. Mit nur einem Knopfdruck erhalten sie ihr gewünschtes Kaffeeprodukt.

    + Auswahl

    Je nach Ausstattung bieten Kaffeevollautomaten eine riesige Auswahl an Kaffeegetränken – die wohl größte unter allen Kaffeezubereitungsarten. Von Espresso über Cappuccino bis hin zur heißen Schokolade oder sogar Tee – hier findet jede:r etwas.

    + Image

    Ein guter Kaffeevollautomat genießt durch das frische Mahlen der Bohnen und die meist gute Auswahl ein gutes Image. Mitarbeiter:innen und Kund:innen werden nicht viel Überzeugungsarbeit brauchen.

    + Gute Skalierbarkeit

    Mit dem richtigen Kaffee und Maschinen-Service lassen sich auch eine große Anzahl von Mitarbeiten sehr gut mit Kaffee versorgen.

    Kaffee aus einem Vollautomaten läuft in eine weiße Keramiktasse von earlybird coffee

    - Pflege

    Kaffeevollautomaten möchten gepflegt werden. Wasserbehälter füllen, Bohnen füllen, Auffangbehälter leeren, entkalken, Reinigungsprogramme regelmäßig durchlaufen lassen... In einem Büro lässt sich die Pflege meist mit guter Organisation meistern oder mithilfe einer zuständigen Person, die sich darum regelmäßig kümmert.

    - Kosten

    Neben dem initialen Investment im Sinne des Kaufs des Vollautomaten kommen im Laufe der Zeit weitere Folgekosten hinzu. Wir empfehlen grundsätzlich jede Art von Maschine 1x im Jahr zur professionellen Wartung zu geben. Auch potenzielle Defekte, die über die Jahre nicht ausbleiben, führen zu weiteren Kosten.

    - Erwartungshaltung vs. Realität

    Kaffeevollautomaten bereiten zuverlässig, solide Kaffeegetränke zu. Voraussetzung ist, dass der Kaffeevollautomat richtig eingestellt ist. Das ist nicht immer ganz so einfach. In einem separaten Blog-Beitrag haben wir dir dafür 7 Tipps für besseren Kaffee aus Vollautomaten zusammengestellt.

    Kleiner Tipp: die Auswahl des Kaffees spielt eine entscheidende Rolle. Unser earlybird Vollautomat bereitet sowohl aromatische Kaffee- als auch kräftige Espressogetränke zu. 


    TEST-PAKET ERHALTEN 

    #4 Das Cappuccino Problem

    Cappuccino ist in Büros ein beliebtes Kaffee-Getränk. Doch die Zubereitung ist mit der ein oder anderen Herausforderung verbunden. Jede Verarbeitung von frischer Milch erhöht die Kosten und Komplexität der Kaffeeversorgung im Büro nahezu exponentiell. Denn Milch ist leider einer der bakterien-freundlichsten Lebensmittel überhaupt.

    Wenn ihr im Büro nicht auf Cappuccino verzichten wollt, beachtet am besten folgende Tipps:

    Cappuccino

    Eine weitere Alternative: Versucht es doch mal mit hochwertigen Kaffee ohne Milchschaum. Viele sind gewohnt, ihren Kaffee mit Milch (oder Milchpulver) zu trinken, weil die Qualität des Kaffees selbst oft zu wünschen übrig lässt. Bei einem Kaffee wie unserem sagen viele: „Den kann man sogar schwarz trinken“. Der separate Schuss Milch oder Schaum ist natürlich trotzdem simpel machbar.

    #5 Warum guter Kaffee im Büro

    Erwartungshaltungen & glückliche Kolleg:innen

    Geschmack ist subjektiv. Das zeigt sich vor allem bei Kaffee. Selbst bei Verkostungen von schlechten gegen exquisite Kaffees werden viele ohne Anleitung kein klares Bild finden. Das hat diverse Gründe. Die wenigsten trinken überhaupt schwarzen Kaffee. Dazu kommt dann noch die jahrelange Geschmacks-Erziehung der gewohnten Kaffees. Im Büro-Umfeld wirst du nie alle zu 100% zufriedenstellen können.

    Nichtsdestotrotz lässt sich eines ganz klar sagen: Die Qualitäts-Unterschiede bei Kaffee sind enorm! Kaffees aus guten Röstereien enthalten meistens deutlich weniger Bitterkeit und Säure – und das sind die häufigsten „Geschmacks-Probleme“ beim Kaffee. Dazu kommt, dass diese Kaffees oft leichter verträglich sind und somit alleine deswegen ihr Geld schon wert sind. Für viele spielt außerdem für ihr gutes „Trink-Gefühl“ eine Rolle, ob es sich um ein nachhaltiges und fair produziertes Produkt handelt. 

    Unser Tipp: Macht mal eine Verkostung mit einem guten, nachhaltigen Kaffee, handwerklich geröstet von einer Rösterei im Trommelröstverfahren. Ihr werdet überrascht sein, was für eine einfache und günstige Maßnahme das ist, um sich selbst sowie Kolleg:innen und Kund:innen etwas Gutes zu tun.

    handwerklich geröstet

    Vorteile von gutem Kaffee im Büro

    Das einfachste und wichtigste Argument: Extra für Kaffee für Vollautomaten  gerösteter Kaffee schmeckt einfach besser. Klar, Kaffee hat immer seinen Ruf als stumpfer Koffeinlieferant, aber ganz ehrlich: Wir alle trinken doch Kaffee vor allem auch deswegen, weil er uns schmeckt.

    Gerade in Zeiten, in denen sich Unternehmen mehr Gedanken denn je über das Thema Mitarbeiterzufriedenheit, Nachhaltigkeit und Markenimage machen, ist guter Kaffee eine „leichte Beute“. Unser Arbeitsleben wandelt sich. Es wird immer schwieriger qualifizierte, kreative Persönlichkeiten für das Business von morgen zu finden und zu halten. Unserer Erfahrung nach wissen Mitarbeiter:innen es zu schätzen, am Arbeitsplatz guten Kaffee angeboten zu bekommen und legen sogar Wert auf diese „Sozialleistung“. 

    Geld für eine Kaffeelösung muss sowieso ausgegeben werden. Warum also nicht für einen Kaffee entscheiden, der nicht nur wach, sondern auch glücklich macht?

    Achtung Werbung: Der Weg zu einer solchen Lösung ist einfacher mit einem erfahrenen Kaffee-Berater und Servicepartner. Genau hier kommen wir ins Spiel: Mit hochwertigem, fairem Kaffee, fundierter Beratung und den richtigen Maschinenpartnern. Bei uns bekommt ihr schnell und transparent 10x besseren und nachhaltigeren Kaffee.

    Die beiden Gründer von earlybird coffee sitzen mit einer Tasse Kaffee Kaffee in einem Café am Tisch

     


    Unser Angebot für euer Büro

    Wir sind deine vertrauensvollen Kaffee-Experten für eine leckere und reibungslose Kaffeeversorgung.

    Hol dir jetzt dein Angebot oder direkt ein Test-Paket ↓

    Factsheet Kaffee fürs Büro

     

    Eure Ansprechpartnerin für alle Fragen:

    Portraitbild von Wiebke Fercho

    Wiebke Fercho
    0711 18427150
    info@earlybird-coffee.de

    Kaffee fürs Büro einfach, flexibel & persönlich – Unser Kaffee Angebot im Detail

    Hohe Flexibilität bei der Kaffeelieferung: Versand als Einzelbestellungen (ihr meldet euch nach Bedarf per Telefon oder E-Mail) oder als bequeme, automatische Abo Lieferung nach gewünschtem Zeitintervall (Menge, Sorte und Lieferintervall jederzeit anpassbar)

    keine Verträge oder Laufzeiten: überzeugen soll euch unser Produkt und unser Service

    schneller Versand in 1-3 Werktagen

    Bezahlung auf Rechnung möglich

    Persönlicher Service & Beratung: Wir stehen für Anfragen und Sonderwünsche jeder Art gern zur Verfügung. Bis jetzt hat Wiebke noch jede Anfrage erfolgreich lösen können

    Ihr habt die Wahl: unseren Kaffee in 500g-Packungen oder plastikfrei im 3,5KG Mehrwegeimer

    Kaffeemaschinen, Service- und Wartungsdienstleistungen: wir arbeiten je nach Region mit professionellen Partnerfirmen zusammen. So kann sich jeder auf das konzentrieren, was er am besten kann: Die Servicepartner auf saubere Maschinen, wir auf guten Kaffee, und ihr auf euer Geschäft – bei einer guten Tasse Kaffee :-)

    Eure Daten sind bei uns zu 100% sicher 

    Bürokaffee Büroservice Kaffeeservice Büro earlybird coffee

    Referenzen: Kaffeeservice, der überzeugt

    Diese Unternehmen sind von unserem Kaffeeservice überzeugt und stehen repräsentativ für unsere Unternehmenskunden. Auf Wunsch vermitteln wir gerne eine persönliche Referenz. 

     earlybird coffee Kaffeeservice Kaffee büro

    bürokaffee büroservice

      

    -->