Filterkaffee für Genießer

Filterkaffee galt lange Zeit als der langweilige Kaffee von nebenan. Bekannt durch röchelnde Kaffeemaschinen aus den 80ern, zu Kaffee und Kuchen bei Oma und in schlechten amerikanischen Dinern. Doch jetzt ist der gute alte Filterkaffee zurück - und das zurecht.

earlybird Filterkaffee mit dem Handfilter zubereiten

Wie schmeckt Filterkaffee?

Wer nach vielen Jahren voller hipper Kaffeespezialitäten aus Kaffeevollautomaten oder von bekannten Kaffeeketten das erste Mal wieder einen Filterkaffee trinkt, ist häufig positiv überrascht.

Keine andere Zubereitungsart lässt die individuellen Aromen des Kaffees besser hervortreten, die Einzelheiten und Charakteristika besser erlebbar machen.

Wir earlybirds trinken unseren Filterkaffee am liebsten schwarz, um so den mild-nussigen Geschmack und die Fruchtnote der drei Rohkaffees am intensivsten zu erleben. Der Geschmack ist angenehm, weder bitter noch sauer.

Häufige Probleme beim Geschmack von Filterkaffee

Häufige Probleme
1. Filterkaffee schmeckt bitter

Gründe können unter anderem zu kaltes Wasser, ein falscher Mahlgrad oder die Kaffeemenge sein.

Das Wichtigste für die Zubereitung von Filterkaffee zusammengefasst:

  • Nimm 12g Kaffee auf 200 ml Wasser
  • Verwende Wasser, das nicht zu heiß ist - 96 Grad Wassertemperatur ist ideal
  • Wähle Kaffeebohnen, die im Trommelröstverfahren schonend geröstet wurden
  • Mahle deinen Kaffee fein wie Speisesalz
earlybird Filterkaffee mit dem Handfilter zubereiten

Wenn du mehr darüber erfahren willst, schau dir unseren Blog-Beitrag zu Kaffee schmeckt bitter an. Hier haben wir alle Einflussfaktoren, warum Kaffee bitter schmecken kann, genau beleuchtet.

Häufige Probleme
2. Filterkaffee zu stark

Ist dir dein Kaffee zu stark, verändere bei der Zubereitung die folgenden Parameter:

  • Wähle einen gröberen Mahlgrad
  • Verwende kälteres Wasser: indem du das aufgekochte Wasser einen Moment länger stehen lässt
  • Nimm weniger Kaffeepulver: viele neigen dazu, zu viel Kaffeepulver zu nehmen. Hier lohnt es sich, den Kaffee zu wiegen, um ein gutes Gefühl zu bekommen

Variiere am besten immer nur einen Parameter nach dem anderen, um herauszufinden, woran es liegt, dass dir dein Kaffee zu stark ist.

Häufige Probleme
3. Filterkaffee schmeckt wässrig bzw. zu dünn

Bei zu wässrigen bzw. dünnem Filterkaffee können folgende Punkte Abhilfe schaffen:

  • Wähle einen feineren Mahlgrad
  • Verwende heißeres Wasser (Optimal-Temperatur liegt bei 96 Grad)
  • Nimm mehr Kaffeepulver

Auch hier gilt: Ändere einen Parameter nach dem anderen, um den für dich besten Filterkaffee zu finden.

In der Filtermaschine zubereiteter earlybird Filterkaffee wird in die earlybird Tasse eingeschenkt
Häufige Probleme
4. Filterkaffee schmeckt zu fruchtig/Filterkaffee schmeckt sauer

Variiere einen der folgenden Parameter, wenn du deinen Filterkaffee zubereitest und er dir zu fruchtig oder zu sauer schmeckt:

  • Stelle einen feineren Mahlgrad ein
  • Verwende heißeres Wasser (optimal sind 96 Grad Wassertemperatur)

 So lagerst du deinen Filterkaffee richtig

Kaffee ist ein Naturprodukt und mag weder Sauerstoff noch Wärme, Licht oder Feuchtigkeit.

Hier die wichtigsten Punkte, damit der erste Kaffee aus der Packung genauso gut schmeckt wie der letzte:

  • Am besten den Kaffee in der ursprünglichen Packung belassen und mit einem Gummi oder einer Klammer möglichst luftdicht verschließen. Bereits ein Tag offen an der frischen Luft wirkt sich negativ auf den Geschmack aus.
  • Den Kaffee an einem kühlen, trockenen und dunklen Ort lagern. Auch wenn du es vielleicht schon einmal gehört hast: Bitte den Kaffee nicht in den Kühlschrank stellen. Dabei handelt es sich um einen Mythos. Am besten eignet sich ein Küchenschrank. Vermeide hier die Nähe zu Produkten mit starken Fremdaromen wie z.B. Gewürze. Der Kaffee könnte diese sonst annehmen.

Willst du noch mehr über die richtige Lagerung von Kaffee erfahren? Wir finden das Thema so wichtig, dass wir einen eigenen Blog-Artikel verfasst haben, wie du deinen Kaffee richtig aufbewahren solltest.

In welchen Verpackungsgrößen ist der earlybird coffee erhältlich?

500g Kaffeepackungen von earlybird coffee: earlybird Vollautomat, earlybird Filterkaffee, earlybird Espresso, earlybird Cafe Crema

500g Kaffeepackungen

500 Gramm ist für die meisten Kaffeefans die perfekte Ration. Denn solange der Kaffee luftdicht verpackt ist, bleibt er länger frisch. Wenn du unseren Kaffee online bestellen möchtest, empfehlen wir dir mindestens 3 Packungen auf einmal zu bestellen. Dann sparst du dir die Versandkosten und wir schonen die Umwelt.

250g Kaffeepackungen von earlybird coffee: earlybird Filterkaffee, earlybird Espresso, earlybird Entkoffeiniert

250g Kaffepackungen

Du möchtest erst einmal unseren Kaffee in einer kleineren Verpackungsgröße probieren oder vielleicht sogar verschenken? Kein Problem! Bei allen deutschen dm-Drogeriemärkten kannst du in der gemahlenen Variante unseren Filterkaffee, Espresso und entkoffeinierten Kaffee kaufen und ausgiebig probieren.

Zero Waste Kaffee im Weißblech Mehrwegeimer von earlybird coffee

Zero Waste Kaffee im Mehrwegeimer

Die erste nachhaltige Kaffeeverpackung, ganz ohne Plastik, bieten wir für Unternehmenskund:innen an: unseren Zero Waste Kaffee im Mehrwegeimer. Büros erhalten mit unserem ausgeklügelten Mehrwegsystem nicht nur einen leckeren und fairen Kaffeegenuss, sondern fördern gleichzeitig die Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz.

Wissenswertes zur Kaffeebestellung

Grundsätzlich hält sich Kaffee über mehrere Jahre. Die Voraussetzung dafür ist eine geschlossene Kaffeepackung und die richtige Lagerung. In Deutschland darf bei Kaffee ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 2 Jahren angegeben werden. Wir bei earlybird coffee haben uns entschieden, ein MHD von 18 Monaten auf unsere Kaffees zu drucken. Denn Kaffee ist ein Naturprodukt. Mit der Zeit verliert er an Aromen und Geschmack. Wir empfehlen dir, Kaffee nicht zu lange zu lagern. Das ist auch der Grund, weshalb wir regelmäßig frischen Kaffee rösten, so dass wir dir, wenn du bei uns Kaffeebohnen bestellst, in der Regel Kaffee zuschicken, der nur wenige Wochen alt ist.

Erfahre in unserem Blog-Beitrag weitere Infos, wie lange Kaffee haltbar ist.

Wir empfehlen für eine Tasse Kaffee (200ml) 12g Kaffeepulver zu verwenden. Am besten wiegst du das Kaffeepulver mit einer Feinwaage ab. Wenn du gerade keine zur Hand hast, kannst du auch einfach einen stark gehäuften Esslöffel als Richtwert nehmen.

Um die Frage genau zu beantworten, wieviel Tassen du aus 500g Kaffee bekommst: 500g Kaffeebohnen ergeben etwa 41 Tassen Kaffeeglück.

Der Preis pro Tasse schwangt mit der Zubereitungsart und den von dir verwendeten Mengen. Wenn du dich an unserer Empfehlung zur Kaffeezubereitung orientierst, liegt der Preis pro Tasse bei etwa dem Folgenden:

- für 1 Tasse Filterkaffee (200ml) empfehlen wir 12g Kaffeepulver, d.h. der Preis liegt pro Tasse bei ca. 0,29€.
- für 1 Tasse Espresso (25ml) empfehlen wir 7g Kaffeepulver, d.h. der Preis liegt pro Tasse bei ca. 0,19€.

Solltest du dich für unser Kaffee Abo entscheiden und somit 12% Rabatt erhalten, sinkt der Preis entsprechend.

Aktuell bieten wir dir als Zahlungsarten PayPal, Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express), Sofort-Überweisung, AmazonPAY und Klarna an. Mit Klarna kannst du deinen Kaffee auf Rechnung bestellen.

Für Unternehmenskunden bieten wir ebenfalls an, unseren Kaffee auf Rechnung zu bestellen.

Mit dem earlybird Kaffee Abo schicken wir dir einfach und bequem regelmäßig Kaffee direkt zu dir nach Hause. Du entscheidest bei jeder Kaffee-Lieferung, wann und wie viel Kaffee du erhalten möchtest. Und noch ein Vorteil: du erhältst auf alle Kaffees immer 12% Rabatt.

Suche dir deinen Lieblingskaffee aus und erhalte ihn ab sofort bequem im Kaffee Abo.

Diese Kaffees eignen sich generell für Filterkaffee

Wer einen 99 Cent Wein kauft, wird kaum erwarten, dass dieser zu einem besonderen Geschmackserlebnis führt - bei Kaffee verhält es sich gleich.

Du bist hier auf der Webseite von earlybird coffee gelandet, einem kleinen Start-up aus Stuttgart. Unsere Mission ist es, zu zeigen, dass ein viel besserer Kaffee nicht aufwendig, exotisch oder teuer sein muss.

Meistens geht es nur um ein paar Cent auf die Tasse gerechnet. Der Qualitätsunterschied ist jedoch enorm.

Ein Kaffee, der nicht heiß und schnell in der großen Industrieanlage, sondern handwerklich und schonend im Trommelröstverfahren geröstet wurde, entfaltet seine individuellen Aromen besser und ist weit entfernt von Bitterkeit.

Dazu kommt, dass die Säuren kontrolliert eingebunden werden. Eine Kaffee ganz ohne Säure würde uns nicht schmecken. Das Geheimnis liegt aber darin, genau die richtige Menge an Säure im Kaffee zu haben.

Ist er dann noch bio und fair, schmeckt die tägliche Tasse Kaffee nicht nur besser, sondern gibt dir auch ein gutes Gefühl.

Wenn du so ein Gefühl brauchen kannst, dann empfehlen wir dir unseren nussig-milden earlybird Filterkaffee aus 100 % Bio Arabica-Bohnen.

Du magst lieber stärkeren Kaffee? Kein Problem, dann probier doch mal unseren earlybird Cafe Crema.

Und wenn du ganz bewusst auf Koffein verzichten magst, nicht aber auf den leckeren Kaffeegeschmack, den wir alle so lieben... Dann ist sicher unser entkoffeinierter Bio Kaffee genau das Richtige für dich!