earlybird-coffee

Mein Account

FAQ's - Häufig gestellte Fragen

1. Was bedeutet 30 Tage Rückgaberecht?
2. Wie funktioniert der Versand?
3. Kann ich earlybird coffee vertrauen?
4. Sind meine Daten sicher?
5. Was macht euren Kaffee so besonders?
6. Ist earlybird Kaffee magenschonend?
7. Warum habt ihr relativ wenige Sorten?
8. Sind die earlybird Kaffees nachhaltig und fair?
9. Warum kostet earlybird Kaffee 12,45€ pro 500g?
10. Warum ist es wichtig, dass mein Kaffee frisch geröstet ist?
11. Wie lange ist mein Kaffee haltbar?
12. Warum habt ihr 500g-Packungen?
13. Welche Zahlungsarten bietet ihr an?
14. Wie bereite ich meine Kaffees am besten zu?
15. Ist earlybird coffee Bio-Zertifiziert?
 

1. Was bedeutet 30 Tage Rückgaberecht?
Wir wollen, dass du dich bei uns sicher fühlst. Daher verlängern wir das gesetzliche Rückgaberecht von 14 Tage auf 30 Tage. Du kannst jederzeit Bescheid sagen und unbenutzte bzw. ungeöffnete Ware zurückschicken und wir erstatten dir den Kaufpreis.

2. Wie funktioniert der Versand?
Im Normalfall übergeben wir deine Sendung innerhalb von 1-2 Werktagen nach deinem Bestelleingang an DHL. In diesem Moment bekommst du per Mail eine Versandbestätigung sowie Sendungsverfolgung. Alle Sendungen sind versichert.
Grundsätzlich berechnen wir 3,50€ Versandkosten pro Bestellung und Paket. Allerdings entfallen diese Versandkosten ab einem Bestellwert von 29€, dann versenden wir für dich kostenfrei. Bestellst du über das earlybird Abo, sind Lieferungen bereits ab 20€ Bestellwert kostenfrei.

3. Kann ich earlybird coffee vertrauen?
Wir sind echte Menschen mit einer Passion und Mission für guten Kaffee. Auf unserer Über-Uns-Seite kannst du dir einen Eindruck von unserer Geschichte machen. Wir leben von Fans und Empfehlungen, daher gibt es bei uns intern die 100% Kundenzufriedenheits-Regel – darauf kannst du dich verlassen. Ansonsten sind wir per Telefon oder Mail erreichbar und freuen uns immer von dir zu hören.

4. Sind meine Daten sicher?
Das Team von earlybird coffee nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir garantieren die Sicherheit aller persönlichen Daten und die strengste Einhaltung aller Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes.

5. Was macht euren Kaffee so besonders?
Wir sind die bessere Alternative zu Supermarktkaffee. earlybird coffee macht dir guten Kaffeegenuss leicht und sendet dir leckeren, gesunden Kaffee direkt aus der Rösterei zu dir nach Hause. Unsere Kaffeebohnen sind von erstklassiger Qualität und werden in unserer Rösterei frisch und schonend geröstet. So behalten sie ihre Aromenvielfalt, schmecken weniger bitter und sind bekömmlicher für den Magen.
Damit du nicht selbst herausfinden musst, welche Bohnen zu deiner Lieblings-Zubereitungsmethode passen, sind unsere Kaffee genau dafür optimiert.
Zusammen mit unserer Rösterei haben wir verschiedene Sorten getestet, kombiniert und optimale Röstkurven entwickelt.

6. Ist earlybird Kaffee magenschonend?
Ja, unser Kaffee ist sehr magenschonend. Warum? Durch die handwerkliche Röstweise in einem Trommelröster werden die Bohnen ca. 15-20 Minuten geröstet. Hierdurch bauen sich die Säuren in der Kaffeebohne, insbesondere die Chlorogensäure wirksam ab, die wesentlich für die Unverträglichkeit von industriell geröstetem Kaffee verantwortlich sind.
Industrielle Heißluftröster erreichen Temperaturen von bis zu 600°, in denen die Bohnen ca. 3 Minuten geröstet werden. Hierbei tritt ein Effekt auf, wie wenn man ein Steak bei 600° für 3 Minuten grillt: Außen verbrannt und innen roh. Unsere Trommelröster erreichen Temperaturen von maximal 200°, so dass die chemischen Röstreaktionen optimal ablaufen können.

7. Warum habt ihr relativ wenige Sorten?
Wir glauben, dass weniger manchmal mehr ist und möchten es so einfach wie möglich machen, besseren Kaffee zu trinken. Für Kaffee-Profis, die aus 100 Varietäten wählen wollen, sind wir wahrscheinlich nicht die Richtigen. Alle anderen können bei uns sehr einfach ihren Kaffeegenuß verbessern – die Sorten reichen dafür vollkommen aus.

8. Sind die earlybird Kaffees nachhaltig und fair?
Die ganze Mission von earlybird coffee zielt darauf ab den Kaffeemarkt besser, nachhaltiger und fairer zu machen. Dabei verlassen wir uns aber nicht nur auf Zertifizierungen. Fragt man einen Kaffee-Bauern nach der besten Methode um Nachhaltigkeit und Fairness zu verbessern, bekommt man eine Antwort: „Zahlt mir einen vernünftigen Preis.“. Das ist das, was wir tun! (siehe Punkt 9.). Das Schöne ist, dass wir dafür auch viel bessere Qualitäten bekommen!
Daher wachsen alle unsere Kaffees unter Bedingungen auf, die mindestens biologischen und „fair-trade“ Bedingungen entsprechen und werden auch so behandelt. Wir beziehen unsere Rohbohnen teils direkt von den Farmen, teils helfen uns Importeure, die sich auf nachhaltigen und qualitativ hochwertigen Kaffee spezialisiert haben und mit den Bauern vor Ort zusammenarbeiten, wie InterAmerican Coffee, Nordic Approach oder Trabocca.

9. Warum kostet earlybird Kaffee 12,45€ pro 500g?
Es ist ein langer Weg bis der Kaffee zu dir in die Tasse kommt. Die Rohkaffeepreise, die wir bezahlen, sind verhältnismäßig hoch und können durchaus das Doppelte bis Dreifache des aktuellen Markt-Preises betragen. Aktuell bezahlen wir für das Kilo Ø 5,50€.
Hinzu kommen:
·      Logistik und Lagerung
·      15% Gewichtsverlust durch das Verdampfen von Wasser beim Rösten
·      Mehrwertsteuer
·      Deutsche Röststeuer von 2,19€ pro Kilo
·      Verpackung & Versand an Endkunden
·      Transaktionskosten (Onlineshop, Zahlungsdienstleister...)
Und dann hat noch kein Mensch den Kaffee angefasst, niemand geröstet, verpackt, verschickt oder diese Zeilen geschrieben. Wichtig für dich: Wir können das alles ziemlich gut und dir daher das beste Preis-/Leistungsverhältnis anbieten.

10. Warum ist es wichtig, dass mein Kaffee frisch geröstet ist?
Gut, dass du fragst. Frisch gerösteter Kaffee ist etwas, das deinen Kaffeegenuss von jetzt an ändern wird. Kaffee ist ein Naturprodukt, nämlich die Bohnen der Kaffeekirsche. Nach der Ernte sind diese grün und relativ lange haltbar. Erst nach dem Rösten beginnt für Kaffeebohnen der Alterungsprozess. Das Rösten ist dafür verantwortlich, dass all die tollen Aromen und Geruchstoffe entstehen, die wir am Kaffee so lieben.
Doch Außeneinflüsse wie Sauerstoff, Licht und Wärme sorgen für eine Oxidation des Kaffees. Damit verschwindet nach und nach auch der Geschmack des Kaffees.
Optimal sind unsere Kaffees ab ca. 2-3 Wochen nach Röstung. Achte aber darauf, den Kaffee innerhalb von 2-4 Monaten nach Röstdatum zu verbrauchen, danach leidet der Geschmack.

11. Wie lange ist mein Kaffee haltbar?
Wir drucken das gesetzliche Mindesthaltbarkeitsdatum auf unsere Packungen, welches 2 Jahre ab Röstdatum beträgt. Dennoch geben wir zusätzlich das Röstdatum auf der Verpackung an. Natürlich wird der Kaffee nicht schlecht, wenn er 2 Jahre liegen bleibt, aber der Geschmack leidet stark. Wir empfehlen dir daher, deinen Kaffee innerhalb von 2-4 Monaten nach dem Röstdatum zu verbrauchen.


12. Warum habt ihr 500g-Packungen?
Wir haben herausgefunden, dass 500 Gramm für die meisten Menschen die perfekte Ration für eine Woche ist. Wir versuchen damit den Spagat zwischen sehr kleinen Packungen (der Kaffee ist immer frisch, aber du produzierst viel Verpackungsmüll) und großen Verpackungen (du produzierst weniger Müll, aber der Kaffee altert zu schnell) zu schaffen.
Solange der Kaffee nämlich luft- und lichtdicht verpackt ist, lässt sich der Alterungsprozess gut aufhalten. Ist die Packung aber geöffnet, sorgen Sauerstoff, Licht und Wärme für den unerwünschten Alterungsprozess der Kaffeebohnen.

13. Welche Zahlungsarten bietet ihr an?
Aktuell bieten wir Paypal, Kreditkarte, Sofort-Überweisung und AmazonPAY als Zahlungsarten an. Für Geschäftskunden verschicken wir auch auf Rechnung oder Sepa-Einzug.

14. Wie bereite ich meine Kaffees am besten zu?
Die richtige Zubereitung hängt im Wesentlichen von der Methode ab, die du benutzt. Wir haben schon einige Anleitungen, Tipps und Tricks in Blog-Artikeln festgehalten und erweitern diese ständig. Hier eine Link-Sammlung mit den wichtigsten Ressourcen:
·      Übersicht über die wichtigsten Zubereitungsmethoden
·      Zubereitungsanleitungen
·      5 Tipps für besseren Kaffee aus Vollautomaten
·      Filterkaffee zubereiten – die 5 wichtigsten Tipps
·      5 Tipps für die perfekte French Press Zubereitung
·      Kaffee aufbewahren - Wie lagere ich meinen Kaffee richtig?
·      Der Kaffee schmeckt nicht - Erste Hilfe-Anleitung

15. Ist earlybird coffee bio-zertifiziert?
Ja, wir sind ein bio-zertifiziertes Unternehmen nach DE-ÖKO-006.
Unsere Kontrollnummer ist: DE-BW-006-24972-BD